Bist du bereit die Kunst des Astralreisens zu lernen?

Was ist eine Astralreise?

"Astralreisen, auch als außerkörperliche Erfahrungen bezeichnet, beschreiben das Phänomen seinen physischen Körper zu verlassen und mit einem weiteren feinstofflichen Körper, entfernt von jeglichen physischen Gesetzen, auf Reisen zu gehen."

Dichte

Während einer Astralreise erlebt das Bewusstsein einen Frequenzwechsel. Das bedeutet, dass die Schwingungen in der Astralreise nicht mehr mit der physischen Welt übereinstimmen. Somit ist es möglich, mit deinem feinstofflichen Körper, auch Astralkörper genannt, durch physische Materie zu gleiten. Du kannst problemlos Wände durchdringen und durch Gegenstände hindurchfassen.

Schwerkraft

In der physischen Welt ist jede Masse an die Schwerkraft gebunden. In einer Astralreise jedoch ist dieses Gesetz außer Kraft gesetzt. Nutze diese Gelegenheit, um deinen langersehnten Traum des Fliegens oder des Schwebens zu erfüllen. Du kannst über fremde Städte fliegen und diesen Ort von der Vogelperspektive betrachten.

Unsterblichkeit

Ähnlich wie bei einem Traum, ist man während einer Astralreise unsterblich. Solltest du dich also während einer außerkörperlichen Erfahrung in einer unangenehmen Situation befinden, wirst du unverzüglich mit deinem physischen Körper vereint und verlässt die astrale Ebene. Deinem Astralkörper kann also kein Schaden zugefügt werden.

Wahrnehmung

Im Alltag ist unsere Wahrnehmung davon gekennzeichnet, wie gut unsere Sinne ausgeprägt sind. Wir können stets nur das wahrnehmen, worauf sich unsere biologischen Rezeptoren spezialisiert haben. Während einer Astralreise besitzen wir eine andere Art der Wahrnehmung, die nicht durch unsere physischen Sinne begrenzt ist.

Zeit

Die Zeit ist in der Physik eine "halbe" Dimension, was bedeutet, dass sie unumkehrbar nur in nur eine Richtung verlaufen kann. Zudem vergeht die Zeit für uns immer gleich schnell. In einer Astralreise ist die Zeit eine Variable, die nach belieben geändert werden kann. Somit sind Reisen in die Vergangenheit und Einblicke in die Zukunft durchaus möglich.

Grenzenlosigkeit

Wir Menschen sind durch technische Hilfsmittel in der Lage die Erde zu verlassen und das Sonnensystem zu erkunden. Jedoch hat die Technik ihre Grenzen. Mittels einer Astralreise ist es möglich unser Sonnensystem, unsere Galaxie und sogar unser Universum zu erkunden. In manchen Fällen sind sogar Besuche in Parallelwelten möglich.

Was unterscheidet eine Astralreise von einem Traum?

"Eine Astralreise ist von der Realität kaum zu unterscheiden. Der Vorgang der Trennung des Astralkörpers geschieht bei vollem Bewusstsein. Oft kann man währenddessen Vibrationen und Geräusche wahrnehmen. War die Separation erfolgreich, kann der schlafende Körper im Bett beobachtet und die gewohnte Umgebung mit dem Astralkörper erkundet werden. Ein Traum ist bei weitem nicht so detailgetreu, wie eine Astralreise. Jeder, der einmal eine Astralreise erlebt hat, kann zwischen einem luzidem Traum und einer Astralreise unterscheiden."

Bild: Lanakhvorostova/depositphotos.com

Erlebnisbericht einer Astralreise, von Katharina (27)

"Ich habe schon öfter von Astralreisen gehört und habe auch bereits schon einige Übungsanläufe diesbezüglich gemacht. An diesem Morgen wachte ich etwa gegen 7 Uhr auf und machte mir mein Frühstück. Mit der Intention gleich eine Astralreise zu machen, legte ich mich wieder in mein Bett und begann mit einer Entspannungsübung. Nach etwa 15 Minuten war mein Körper sehr entspannt und ich fühlte, wie ich immer müder wurde. Ich gelang an einen Punkt an dem ich merkte wie mein Körper einschlief, während ich selbst wach blieb. Mein Körper wurde immer schwerer und ich war nicht in der Lage ihn zu bewegen. Nach kurzer Zeit konnte ich spüren, wie mein Körper zu vibrieren begann. Die Vibrationen wurden immer stärker, aber ich versuchte mich weiterhin zu entspannen. Bald verschwanden diese Vibrationen und ich spürte, wie ich immer leichter wurde; ich hatte das Gefühl empor zu schweben. Ich konnte meine Augen öffnen und stellte zu meiner Überraschung fest, dass ich tatsächlich etwa einen Meter über meinem Bett schwebte. Als ich zu meinem Bett sah, traute ich meinen Augen nicht. Mein schlafender Körper lang in Schlafposition im Bett. Es war ein atemberaubendes Gefühl. Mein Zimmer strahlte in unterschiedlichen Farben, die ich nie zuvor gesehen habe. Mein Blickfeld erweiterte sich zu einer 360-Grad-Sicht. Ich flog zu meiner Zimmertür und wusste, dass ich hindurchschweben konnte..."

Grundlagen der außerkörperlichen Erfahrungen

Der ultimative kostenlose Crash-Kurs für jeden Einsteiger und Fortgeschrittenen. Lerne in einem 80-minütigen Online-Videoseminar die wichtigsten Punkte zum Thema Astralreisen. Mit der, in diesem Videokurs vorgestellten, Timer-Methode kannst du innerhalb kürzester Zeit deine Chancen auf eine Astralreise um 478 % steigern.

1.

Video

Grundwissen erlangen

Was ist eine Astralreise?

In diesem Video wird dir noch einmal ausführlich erklärt, was eine Astralreise ist und was beim Astralreisen möglich ist. Solltest du also nicht wissen was Astralreisen sind, ist dieses Video Gold wert.

2.

Video

Schlafparalyse lernen

Was ist eine Schlafparalyse?

Die Schlafparalyse wird nicht umsonst als das Tor zur Astralreise bezeichnet. Lerne kennen warum die Schlafparalyse so wichtig für das Astralreisen ist. Erfahre was während der Schlafparalyse in unserem Körper geschieht.

3.

Video

Schlafparalyse auslösen

Die Schlafparalyse bewusst auslösen

Die Schlafparalyse kann durch Übung willentlich herbeigerufen werden. In diesem Video lernst du kennen, welche Faktoren dafür eine Rolle spielen. Mit diesem Wissen wirst auch du bald in der Lage sein, die Schlafparalyse auszulösen.

4.

Video

Schlafbefehle lernen

Schlafbefehle

Lerne in diesem Video Geheimtipps, die deinen Körper in den Schlafzustand versetzen. Für eine Astralreise ist es immens wichtig, die Schwelle zwischen Wachsein und Schlaf kontrollieren zu können.

5.

Video

Schnelles Einschlafen lernen

Anleitung zum schnellen Einschlafen

Da der Schlaf sehr wichtig für eine Astralreise ist, sollte man nicht mit Einschlafproblemen kämpfen. Nutze Schritt für Schritt bestimmte Schlafbefehle, damit du schnellstmöglich einschlafen kannst.

6.

Video

Zeitpunkt optimieren

Den Zeitpunkt optimieren

Erfahre warum vor dem Schlafen gehen die Chance auf eine Astralreise rapide abnimmt. Die Gründe hierfür liegen in chemischen Abläufen unseres Körpers. Melatonin und Serotonin steuern unseren Schlaf.

7.

Video

Umgang mit dem Timer lernen

Die Timer-Methode

Die Timer-Methode ist der Schlüssel dieses Videokurses. Mit Hilfe dieser Methode kannst du wochenlange Übungsanläufe überspringen und mit etwas Glück eine Astralreise gewissermaßen "probefahren".

8.

Video

Den Körper verlassen

Austritt aus dem Körper

Wenn du die Schlafparalyse erreicht hast, kannst du deinen Körper mit bestimmten Austrittstechniken verlassen. Lerne in diesem Video bewährte Techniken kennen, damit auch du in eine Astralreise einsteigen kannst.

Hast auch du Interesse daran das Astralreisen zu erlernen oder einfach nur mehr über Astralreisen zu erfahren? Dann sind diese 8 Videos der perfekte Einstieg für dich. Erhöhe deine Chancen auf eine Astralreise und das völlig kostenlos!

Melde dich hierfür mit deinem Vornamen und deiner E-Mail-Adresse unverbindlich an. Du erhältst den Zugang zu dem Online-Videoseminar "Grundlagen der außerkörperlichen Erfahrungen" und kannst bereits heute mit deinem ersten Versuch einer Astralreise beginnen. Fortlaufend wirst du auch immer auf dem neuesten Stand gehalten und über neue Artikel informiert.

Deine Daten werden streng vertraulich behandelt! Ich gebe dir mein Wort, dass du keinen Spam erhalten wirst und deine Daten nicht an Dritte weitergegeben werden!

Wirf noch einen Blick auf den

GETASTRAL BLOG

Was ist beim ASTRALREISEN möglich?

Was ist beim ASTRALREISEN möglich?

Wenn du eine Astralreise erlebst, kannst du die verrücktesten Sachen erleben! In diesem Video stelle ich dir 10 dieser Möglichkeiten vor!

5 Mythen über Astralreisen

5 Mythen über Astralreisen

In diesem Video werden dir 5 Mythen über Astralreisen vorgestellt. Nicht immer stimmt nämlich das, was man in Büchern, Foren usw. zu lesen bekommt! Mythos #1: Astralreisen ist ein seltenes Phänomen! Mythos #2: Astralreisen treten spontan auf und können nicht erlernt werden! Mythos #3: Es ist nur auserwählten bestimmt eine Astralreise zu schaffen Mythos #4: Nur Erwachsene können astral reisen Mythos #5: Astralreisen sind gefährlich! Dieses Video ist ein Videoausschnitt aus dem Astralreisen-Bootcamp. Hier klicken & über das Astralreisen-Bootcamp informieren!

Astralreisen:
Humbug oder Wirklichkeit?

Astralreisen: <br /> Humbug oder Wirklichkeit?

Astralreisen sind ein sehr umstrittenes Thema. Jeder Behauptet etwas Anderes. Die einen sagen, sie Seele verlässt den Körper, die anderen sagen, es ist nur ein sehr lebendiger Traum. Fakt ist, dass Astralreisen existieren, da Millionen von Menschen davon berichten. Was genau Astralreisen aber sind, kann niemand sagen, da sie wissenschaftlich nicht nachgewiesen werden konnten.

Wie lassen sich Astralreisen erklären?

Wie lassen sich Astralreisen erklären?

Obwohl heutzutage im Bereich Astralreisen reichlich geforscht wird, gibt es bis heute keine einheitliche Erklärung. Was jedoch existiert sind eine Menge an Erklärungsmodellen. Dazu hat jede Sparte seine eigenen Theorien aufgestellt. Markus Schira, ein engagierter Interessent im Bereich Bewusstseinsentwicklung hat diesbezüglich diesen interessanten Artikel verfasst, der Einblicke in die verschiedenen Wissenschaftsgebiete gewährt. Die Außerkörperliche Erfahrung (AKE; englisch: out- of- body- experience) beschreibt den Zustand, sich mit seinem Bewusstsein außerhalb des physischen Körpers in einem Energiekörper, bzw. Astralkörper durch Raum und Zeit bewegen zu […]

Die 3 bekanntesten Astralreisen-Gurus

Die 3 bekanntesten Astralreisen-Gurus

Obwohl für viele Menschen Astralreisen ein unbekannter Begriff ist, gibt es dennoch eine große Menge an Literatur, Internetseiten, Internet-Foren, Live-Seminare und sogar Forschungseinrichtungen. Diese Werke sind aus Menschen entstanden, die spontane Astralreisen erlebten und davon überzeugt waren, dass außerkörperliche Erfahrungen keine Trugbilder sind. Durch ihren Mut, ihr Wissen der Öffentlichkeit zu präsentieren, konnten Astralreisen an unterschiedlichen Orten der Welt beobachtet werden. Schon bald wurden außerkörperliche Erfahrungen auch für Wissenschaftler, Ärzte und Psychologen interessant. Als damals nur der Einzelne von Astralreisen […]

Weitere Artikel ansehen!