Hat dir das Video weitergeholfen?

Was ist beim ASTRALREISEN möglich?
5 (100%) 2 votes

Was ist beim ASTRALREISEN möglich?

Hat dir das Video geholfen?
Was ist beim ASTRALREISEN möglich?
5 (100%) 2 votes
Beschreibung:

In der Astralwelt gelten andere Gesetze wie in der physischen. Deshalb bist du während einer Astralreise in der Lage faszinierende Fähigkeiten zu entwickeln, mit denen dir viele neue Möglichkeiten eröffnet werden. Erfahre in diesem Video 10 Fähigkeiten, die du bei einer Astralreise erlangen kannst.

Like auf Fanpage hinterlassen:
Kommentare

8 Kommentare | Kommentar schreiben

  1. Marvin732 sagt:

    Irgendwie klappt bei mir das ganze nicht, ich krieg dadurch Kopfschmerzen und hatte für paar Tage das Gefühl ich bin halb in meinem körper drin

  2. Laura sagt:

    Hey 🙂 hab mal eine Frage zu deinem Buch : ich versuche immer den Algorithmus zu vollziehen, jedoch bin ich dann wenn ich erst geschlafen habe und dann aufwache noch viel zu müde, um die Techniken auszuführen bzw. schlafe ich schon bei den Übungen zum Bewusstsein entspannen (benutze die Atemtechnik) ein. Deshalb komme ich kaum viel weiter als die Entspannungstechniken. Was kann ich da machen? ;(

  3. Bubsl sagt:

    Hi Andreas,

    danke für Deine tolle Webseite. Ich bin hochsensibel (HSP) und habe das Problem vom Tagbewusstsein ins tiefere Bewusstsein zu kommen. Zum Beispiel bei einer Hypnose komme ich nicht weit und denke nur “was redet er die ganze Zeit” (der Hypnotiseur)… Ich habe bereits viele Techniken probiert, aber nichts hilft…
    Zwar schaffe ich es mehrere Minuten lang keinerlei Gedanken zu haben und auch meines Körpers gewahr zu werden aber mein Geist bleibt nur bei einer gegenwärtigen Klarheit….

    Was kann man da noch tun?

    Danke!

    LG

    Bubsl

  4. Petra sagt:

    Hallo…Ich habe es x mal versucht…Es klappt nicht.schade

  5. Thomas sagt:

    Hallo, ich weiß nicht wohin mit meiner frage, also schreibe ich sie hier hin.
    Wie lange dauert es noch bis deine schlafmaske auf den Markt kommt?
    Wie viel wird sie kosten?
    Wie wärs wenn du einen eigenen Blogeintrag dazu machst?

  6. Marion sagt:

    Hallo zusammen

    Ich habe diese Schlafparalyse jetzt schon so viele Jahre und immer noch nimmt es mich mit, so auch heute Abend beim Fernsehen wieder. Während ich schlafe, sehe ich alles realistisch neben mir, wie meinen Freund der in der Wohnung herumläuft oder einen Film im Fernseher. Auch ich kämpfe jedesmal um’s Aufwachen! Darum bin ich sehr dankbar, dass ich endlich diese Seite und soviele Gleichgesinnte, mit haargenau den gleichen Vorkommnissen gefunden habe.
    Die Atemtechnik werde ich das nächste Mal natürlich gleich probieren und sollte ich das in den Griff bekommen, dann kann ich mich auf’s nächste Thema konzentrieren, nämlich die Astralreise.
    Eine Frage hätt ich aber noch und zwar sah ich heute wieder mal eine weitere Person, Gestalt, Wesen… außer meinem Freund und mir in der Wohnung. War das vielleicht schon ich außerkörperlich? Und wenn nein, was könnte das gewesen sein?
    Ich hatte das schon mal, dass ich glaubte, mein Freund hat nach mir gesehen als ich schlief, genau das habe ich gesehen aber als ich ihn danach fragte ob er nachgeschaut hat, verneinte er…auch ziemlich beängstigend.

    Ganz lieben Dank für deine Videos und für die Infos, schön das ich dich gefunden habe.
    GlG Marion

  7. Robert sagt:

    Hallo Jungs und Mädels,

    wo soll ich anfangen…
    Es ist viel einfacher als ihr denkt… Sorry für die Arroganz.
    Aber, wie ich DAS mache…:
    1. Schlaffmusterunterbrechung: Wenn Du z. B. schon immer um 23 Uhr ins Bett gegangen bist, versuche es mal um 20:00 Uhr ins Bett zu gehen, auch wenn Du nicht einschlafen kannst, bleibe einfach im Bett. Irgendwann mal um ca. 2 -3 Uhr in der Nacht bist Du wach.
    2. Steh auf und mach ca. 30 – 60 Minuten (individuell) was Ruhiges… Ich habe Monate lang auf Bayerische Rundfunk Videos angeschaut wie ein Space Shuttle im Kosmos rumtreibt. Es läuft immer so ne leise Musik dahinter… einfach zuhören und zugucken… im Besten Fall ohne Gedanken.
    3.Danach ins Bett… und versuchen nicht zu denken… einfach liegen und auf Körper achten… das ist der schwierigste Schritt…einfach zu liegen… ich weiß…
    4.Irgendwann mal (so wie es bei mir ist) bin ich im Zwischenzustand. Es lässt sich schwer zu erklären aber, wenn Du es mal erlabt hast, dann weiß Du um was es geht… Da kommen noch keine Schwingungen… Es ist einfach alles ruhig…
    5.Dann kommt, wie bei mir, nach ca. 1-2 Minuten ein Brummen… Ein Brrrrrrr, Zrrrrrrr, Grrrrrrr… oder sowas Ähnliches im ganzen Körper… Wenn Du es mal erlebt hast, dann weißt Du es um was es geht… glaube mir einfach…
    6. Warte 5-7 Sek. Wenn Du mit der Zeit erfahrener bist, kannst Du mit dem Zustand rumspielen, d. h. Schwingungen erhöhen, dann klingen sie wie Bzzzzzzzz… oder “runterdrehen”, dann klingt es wie Brrrrrrrr… 🙂
    Sorry, die Gefühle sind halt nicht zu beschreiben…
    7. Setzte Dir ein Ziel!!! Wenn Du auf dem Höhenpunkt von Bzzzzzzz bist, sage einfach und mache es auch umgehend… “””einfach aufstehen”””. Du drehst Dich um, egal ob nach links oder nach rechts… Weg von dem Körper, EINFACH WEG… WEG… Ich stecke normalerweise meine Hand in die Wand, ca. 75 ca. von meinem Bett entfernt, um zu überprüfen, ob ich wirklich dort bin, wo ich hin wollte und stehe auf und gehe durch die Wand. Ich bleibe dann ca. 2 Sek. an der Kante stehen und genieße die Aussiecht.
    8. … Wenn Du soweit bist… nur dein Vorstellungsvermögen setzt Dir in diesem Augenblick die Grenzen…

    ….Sorry, wenn es doch nicht so klar ist, wie gedacht. Die Sache ist hat sehr individuell. Frage nicht nach wann, frage einfach ob Du bereit bist und ob es Dir alles klar ist. Die Zeit spielt hier keine Rolle. Du bist soweit, weitere Fragen zu stellen… und das ist gut so.

    Robert. Regensburg

Hinterlasse deinen Kommentar

Registriere dich jetzt kostenlos und erhalte die 8-teilige Video-Serie "Grundlagen der Astralreisen"

+ Regelmäßig neue Tipps & Tricks per E-Mail!

Jetzt kostenlos registrieren & Astralreisen lernen!

  • 60-minütiger Videokurs
  • Sofortiger Zugang
  • Regelmäßige Tipps & Tricks